Völkerfreundschaft e.V.
Historisches

Gedächtnis an „Alexander von München“ – Eine Denkschrift zum 100. Geburtstag von Alexander Schmorell

  Über das Leben, das Werk und die Ermordung des Widerstandskämpfers und Neumärtyrers der Widerstandsgruppe „Die Weiße Rose“ Am 4. Februar 2012 wurde Alexander Schmorell von der Russisch-Orthodoxen Kirche als Neumärtyrer heiliggesprochen worden. „Ihr Geist lebt weiter!“ Die Weiße Rose Eine der bekanntesten Widerstandsgruppen in der Zeit des Zweiten Weltkrieges war die „Weiße

Weiterlesen
Historisches

Zum Leben von Alexander Schmorell

Der Neumärtyrer Alexander wurde am 3./16. September 1917  in Orenburg (Russland) geboren. Die deutsche Familie Schmorell war seit 1856 in Russland ansässig, bewahrte aber die deutsche Staatsbürgerschaft. Dr. Hugo Schmorell, der Vater Alexanders, war Arzt und bei der Universitätsklinik von Moskau angestellt. Der erste Weltkrieg löste in Russland eine Welle

Weiterlesen
Historisches Nachrichten

Alexander Schmorell — Mitglied der Widerstandsgruppe „die Weiße Rose“

Am 15. Oktober fand im Russisch Orthodoxen Kloster „Heiliger Großmärtyrer Georg“ in Götschendorf, die Namensweihe und Segnung des Vereins statt. Fortan tragen wir den Namen „Heiliger Alexander Schmorell“, eines Mitglieds der Widerstandsgruppe „Weiße Rose“. Zusammen mit den Geschwistern Scholl und Willi Graf schrieb er Parolen wie „Nieder mit Hitler ! Freiheit !“ an die Häuserwände

Weiterlesen
Zur Werkzeugleiste springen